Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§1 Geltung der Bedingungen

Die Lieferungen, Leistungen und Angebote des Online-Shops der terroir be regional GmbH, Reinhardweg 1, 3422 Kirchberg, erfolgen ausschliesslich aufgrund dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Mit Bestellung der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Allgemeinen Einkaufsbedingungen des Kunden werden hiermit widersprochen. Abweichungen von den allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn diese von terroir be regional GmbH schriftlich bestätigt werden.

 

§2 Angebot und Vertragsschluss

Die Angebote der terroir be regional GmbH in Preislisten und Inseraten stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern eine Aufforderung an den Kunden, einen für diese verbindlichen Bestellungen abzugeben. Angebote wie geprüfte Retoure und Ausverkauf sind von der Verbindlichkeit der Verfügbarkeit ausgeschlossen.
 

Durch das Anklicken des Bestell-Buttons auf dem Online Shop gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Produkte ab. terroir be regional GmbH bestätigt den Zugang der Bestellung unmittelbar nach deren Erhalt. Bestellungen sind für die terroir be regional GmbH erst nach schriftlicher Auftragsbestätigung verbindlich. Wird nach der Auftragsbestätigung festgestellt, dass die Auslieferung der Ware nicht möglich ist oder ein Preisfehler vorlag, wird die Bestellung storniert bzw. bei Preisfehlern, wenn die Ware bereits ausgeliefert wurde, die Preisdifferenz beim Kunden nachgefordert. Im Falle von Preisfehlern ist der Kunde berechtigt, die Ware an terroir be regional GmbH zu retournieren, sollte der Kunde mit der Nachverrechnung der Preisdifferenz nicht einverstanden sein. Der Kunde kann in jedem Fall keine weitergehenden Ansprüche gegen terroir be regional GmbH oder einen Lieferanten geltend machen.
 

Die Angaben in den Verkaufsunterlagen (Zeichnungen, Abbildungen, Masse, Gewichte und sonstige Leistungen) sind nur als Richtwerte zu verstehen und stellen keine Zusicherung von Eigenschaften dar, es sei denn, sie werden schriftlich ausdrücklich als verbindlich bezeichnet.
 

terroir be regional GmbH verkauft keine alkoholhaltigen Getränke an Jugendliche unter 16 Jahren und keine Spirituosen an Jugendliche unter 18 Jahren. terroir be regional GmbH behält sich das Recht vor, vor Abgabe oder Lieferung der Ware eine Altersprüfung vorzunehmen.

§3 Preise

Massgebend sind die in der Auftragsbestätigung genannten Preise. Diese werden für Lagerware zum Zeitpunkt der Bestellung fixiert. Bei Lieferengpässen sowie Besorgungen gilt der Tagespreis am Bestelltag. Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und falls nicht anders vereinbart, zuzüglich Transportkosten. Die aktuellen Preise sind im Online-Shop publiziert, Preisänderungen und Fehler vorbehalten.

 

§4 Gewährleistung/Garantie

Unwesentliche Abweichungen von zugesicherten Eigenschaften der Ware lösen keine Gewährleistungs- bzw. Garantierechte aus.
 

Gewährleistungs- bzw. Garantieansprüche gegen terroir be regional GmbH stehen nur dem unmittelbaren Kunden zu und sind nicht abtretbar.
 

Die gesetzliche Gewährleistung wird vollumfänglich wegbedungen.

 

§5 Retouren

Die Ausübung des Rückgaberechts führt zur Umwandlung des Kaufvertrags in ein Rückabwicklungsverhältnis, wonach die im Rahmen des Kaufvertrags empfangenen Leistungen zurückerstattet werden müssen.
 

Nach Eingang der Ware wird ein bereits bezahlter Kaufpreis dem Kunden auf sein Kundenkonto gutgeschrieben. Vorbehalten bleibt jedoch ein Abzug des zu erstattenden Kaufpreises bzw. eine Rechnungsstellung für mögliche Beschädigungen, übermässige Abnutzung der Ware oder, sofern vereinbart, Versandkosten der Ware.

 

§6 Zahlung

Die Rechnungen sind je nach Vereinbarung bar oder innert 10 Tagen rein netto zahlbar. Die zur Auswahl stehenden Zahlungsarten werden im Online-Shop publiziert.

Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn terroir be regional GmbH über den Betrag verfügen kann.
 

§7 Haftungsbeschränkung

Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind sowohl gegen terroir be regional GmbH, als auch gegen Hilfspersonen und Substituten ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Für Folgeschäden aus der Verwendung der Produkte wird jede Haftung abgelehnt.

 

§9 Wettbewerb

Der Teilnahmeschluss für die einzelnen Gewinnspiele ist jeweils innerhalb des Gewinnspiels publiziert. Die Teilnahme an den Gewinnspielen ist kostenlos. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen natürlichen Personen mit Wohnsitz in der Schweiz. Alle Teilnehmer müssen handlungsfähig sein und sind verpflichtet wahrheitsgetreue Angaben zur Person zu machen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind automatisierte Webseiten und Dienste sowie gewerbliche oder professionelle Teilnehmende. Für eine gültige Teilnahme muss der/die Teilnehmende die Teilnahmebedingungen akzeptieren. Diese Gewinnspiele stehen in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram. Über die Verlosung der Gewinnspiele wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sämtliche Verlosungen finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Gewinner werden durch das Zufallsprinzip ermittelt. Der/die Gewinner/in wird innert einer Woche nach Teilnahmeschluss telefonisch benachrichtigt.

§9 Datenschutz

terroir be regional GmbH verpflichtet sich bei der Bearbeitung der Kundendaten auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weitere Informationen zum Umgang mit Kundendaten finden sich auf der gesonderten Datenschutzerklärung. Die Datenschutzerklärung ist integrierter Bestandteil der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mit der Akzeptanz der allgemeinen Geschäftsbedingungen stimmt der Kunde auch der Datenschutzerklärung zu.

§10 Gerichtsstand

Kirchberg ist ausschliesslich Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten. Das Rechtsverhältnis untersteht dem schweizerischen Recht.

§10 Schlussbestimmungen

terroir be regional GmbH behält sich das Recht vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern.
 

Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so hat dies keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen sowie der allgemeinen Geschäftsbedingungen insgesamt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.